stundenbeschrieb

 

Find balance. Find harmony. Find bliss.

Das YogaKollektiv bietet Raum für Yoginis & Yogis aller Levels. Ob du deine erste Yogastunde planst oder ob die Matte einen festen Platz in deinem Alltag hat - du entscheidest was dir gut tut.

A = Anfänger; M= Mittelstufe; F = Fortgeschrittene - eine Einteilung der Klassen findest du im Stundenplan

 

Vinyasa Flow

In dieser dynamischen und körperbetonten Yogaklasse verbinden sich klassische Asanas fliessend mit verschiedenen Atemtechniken. Es wird entweder eine ausgeglichene Reihe verschiedener Yogapositionen oder in themenbezogenen Einheiten geübt. Kraft, Flexibilität und Konzentration werden gesteigert; die dabei entfachte Hitze wirkt reinigend und heilend auf den Organismus. Der Geist findet zu seiner Klarheit zurück, es entsteht innere Ruhe. Du fühlst dich stark und frei.


Yin Yoga

Die sanfte Yogapraxis. Verkürzte Muskulatur? Muskelhartspann mit Rückenschmerzen? Nackenverspannung? Oder einfach viel zu tun? Lust eine Stunde abzuschalten?

Yin Yoga hilft dir die Balance wieder zu finden – im Körper sowie auch im Geist. Besonders wenn dein Geist sich um (zu) Vieles kümmern muss, wenn du eine ruhigere Praxis geniesst, wenn du viel Yang Yoga praktizierst oder wenn du ganz einfach ein sehr aktiver Mensch bist, stellt Yin Yoga eine ausgleichende Ergänzung dar. Die Positionen werden mehrere Minuten gehalten und wir arbeiten mehrheitlich mit der Schwerkraft.

Da passiert nicht viel? Lass dich überraschen...


Yoga Flow

Die Grundlage der Yoga Flow Stunden bildet das herausfordernde Ashtanga-System. Der dynamische und strukturierte Ansatz von Ashtanga Yoga hilft, auf praktischer sowie philosophischer Ebene durch Wahrnehmung und Beobachtung des eigenen Körpers, der darin fliessenden Energien und des Geistes, dem alltäglichen Stress mit Gelassenheit und klarem Geist zu begegnen. Durch die regelmässige Praxis baut der Körper Kraft, Flexibilität und Gleichgewicht und der Geist mehr Bewusstsein auf.

Für AnfängerInnen und Fortgeschrittene.


Yoga for Sports

Yoga für Sportler ist die perfekte Ergänzung für Sportler aller Disziplinen und sportliche Menschen, die ihr Training effizienter gestalten wollen. Die intensiven Dehn- und Halteübungen aus dem klassischen Hatha-Yoga sind ideal auf die speziellen Bedürfnisse von Sportlern zugeschnitten:

  • Körperwahrnehmung & Konzentrationsfähigkeit verbessern

  • Atmung optimieren

  • Ausdauer & Kraft aufbauen

  • Einseitige Trainingsbelastungen ausgleichen

  • Flexibilität, Haltung, Koordingation und Balance verbessern

  • Lösung von verklebten Faszien

Das Ergebnis: eine höhere Leistungsfähigkeit durch die bessere Kontrolle von Körper und Geist - vermittelt durch Marco mit einer guten Portion Humor und Raum zum experimentieren. Für sportliche Yogaanfänger und fortgeschrittene Yogis.  


Balance & Energie

Unser Leben folgt einem Rhythmus von aktiven und passiven Phasen. In aktiven Phasen sind wir produktiv, kreativ und manchmal sogar euphorisch. In passiven Phasen sind wir eher ruhig, müde und vielleicht auch noch traurig. Diese Schwankungen sind ganz natürlich. Nach einer aktiven Phase braucht es eine Erholungsphase. Wir ziehen uns zurück. Wenn wir uns erholt haben, haben wir wieder Energie für neue Aktionen. Wenn aber diese Schwankungen zu extrem sind, bringen sie uns aus dem Gleichgewicht.

Durch eine achtsame Yoga-Praxis können wir diese Schwankungen besser steuern. Dabei finden wir nicht nur die Ruhe und die Entspannung, sondern wir können auch die Energie, die durch unseren Körper fliesst, wahrnehmen und regulieren. In dieser Stunde gehen wir durch passive (Yin) und aktive (Yang) Stellungen und lernen, wie wir die Energie und die Balance wiederfinden.

Für AnfängerInnen und Fortgeschrittene


Stress Release Yoga

Sind  Geist und Körper ausgeglichen, entseht Wohlbefinden. In dieser Klasse werden passive Mondenergie (Yin) und aktive Sonnenenergie (Yang) vereint. Fliessende & öffnende Asana-Abfolgen sowie meditative Elemente helfen dir, deinen Körper zu vitalsieren und deinen Geist zu entspannen. Dein Immunsystem wird gezielt aktiviert.

Für AnfängerInnen und Fortgeschrittene.

Also in English (E).


Midday Yoga

Recharge your Batteries:
Diese auf Hatha Yoga basierende Stunde ist perfekt für alle, die eine Pause vom Alltag brauchen. Die Asanas sind auf Förderung von Kraft, Beweglichkeit und Balance ausgerichtet, so dass du am Nachmittag mit erfrischtem Geist & Körper in den Rest des Tages starten kannst.

Für AnfängerInnen und Fortgeschrittene.


Urban Flow

Hier gibts Urban Beats und Sweat Drippin' Yoga. Du bist auf der persönlichen Suche - hast aber keine Lust auf Konventionen? Dann bist du beim Urban Flow genau richtig... Hier wird gezielt zur Stärkung und Ausrichtung des Körpers mit den grossen Muskelpartien von Beinen, Armen und Rumpf gearbeitet.  Wohltuende Asana-Abfolgen, gezielte kräftigende Elemente sowie sanfte Entspannungsübungen verhelfen dir zu einem neuen Körperbewusstsein.

Diese Klasse bietet sich für sportliche Anfänger und Fortgeschrittene mit offenem Mindset gleichermassen an. Carefully selected tunes by the Studio resident DJ.


neu ab 1. september 2019


Yoga Basic

Yoga hilft Dir, zu entspannen und Dich mit neuer Kraft und Positivität für den Alltag aufzuladen. In diesem Anfängerkurs erlernst Du die Grundlagen des klassischen Hatha-Yoga: den dynamischen Sonnengruß, die Yoga-Grundstellungen (Asanas), energetisierende Atemübungen und Yoga-Tiefenentspannung (Savasana). Mit diesen Basistechniken kannst Du an den meisten unserer offenen Yogastunden problemlos teilnehmen. Dieser Kurs ist auch ideal für Wiedereinsteiger, die ihre Kenntnisse für die eigene Praxis oder das Üben in der Gruppe auffrischen wollen.


Yin & Yang Yoga

Tritt aus deinem vollen Tag heraus. Hol tief Luft. Und finde eine Praxis, die dich zugleich fordert und zur Ruhe bringt. In dieser Yoga Stunde begegnest Du sowohl einer dynamischen Yang als auch einer sanften Yin Yoga Sequenz. Wir beginnen die Stunde mit einem Yoga Flow um die positiven Effekte der Yang Energie wie Wärme, Kraft und Licht zu spüren und lassen dann im zweiten Teil der Stunde Yin Yoga Haltungen mit einfließen in denen wir die Wärme nutzen um stärker ins Loslassen und in die Weichheit zu kommen.


Ashtanga Yoga

Ashtanga Yoga ist die Mutter des dynamischen Yoga und eine kraftvolle vom Atem getragene Yogaform. Die Tradition des Ashtanga Yoga reicht Jahrhunderte zurück. Geübt wird eine feste Serie von Yogastellungen, die weltweit auf die exakt gleiche Art und Weise praktiziert wird. Charakteristisch für Ashtanga Vinyasa Yoga ist die konsequente Verknüpfung aus Atmung, Bewegung sowie festgelegten Konzentrationspunkten. Diese schirmen z.B. während der Praxis von äußeren Reizeinwirkungen ab, und die wesentlichen Bestandteile des Yoga wie Achtsamkeit, Gelassenheit und Selbstbeobachtung können sich voll entfalten. Ashtanga Yoga wird in einem höheren Tempo geübt und beinhaltet Sprünge. Zusammengefasst: SWEAT - SMILE -REPEAT :)